Für alle Veranstaltungen gibt es noch Karten an der Abendkasse!

 

Auch für das Symposium am Samstag von 10-17 Uhr gibt es noch Karten

an der Tageskasse ohne Anmeldung (anders als im Buxtehuder Tageblatt gemeldet.)

Donnerstag, 15. März 2018, 19.30

Malerschule, Deck 1, Hafenbrücke 1, Buxtehude

"Just sing!" Mitsing-Konzert mit

Lucie Cerveny (Gesang, Piano) &  Guido Jäger (Kontrabass),

feat. Hannes Koch (Gitarre), Robbie Schön (Schlagzeug)

 

Mitreißende Songs von Abba bis Zappa, dass die Wände wackeln

 

Eintritt: 8 € (erm. 6 €)


Freitag, 16. März 2018, 19.30 Uhr

Malerschule, Deck 1, Hafenbrücke 1, Buxtehude

Vortrag "Heilsame Wirkungen des Singen"

Wolfgang Bossinger, Dipl.-Musiktherapeut, Gründer von "Singende Krankenhäuser e.V."

 

anschließend gemeinsames Singen mit Wolfgang und Katharina Bossinger

 

Eintritt 6 € (erm. 5 €)

 

 


Samstag, 17.3.2018  

"Schläft ein Lied in allen Dingen"  -

Singen als Gesundheitserreger

Symposium  von "Singende Krankenhäuser  -

internationales Netzwerk zur Förderung des Singens in Gesundheitseinrichtungen e.V. (kurz: SiKra) 

10 - 17 Uhr

 

 

An der Tageskasse gibt es noch Restkarten für das Symposium.

Preis: 40 € (erm. 35 €)

Für die Workshops am Nachmittag ist keine Anmeldung erforderlich,

sie können nur im Rahmen des gesamten Symposiums besucht werden.

Eine Mitgliedschaft bei Singende Krankenhäuser e.V. ist nicht erforderlich.

 

Für das Singfest von 19-23 Uhr gibt es ebenfalls Restkarten an der Abendkasse.

Preis: 12€ (erm. 10 €)

                                                                  

Veranstaltungsort: Malerschule, Hafenbrücke 1, 21614 Buxtehude

 

 

Samstag, 17.3.2018 

Singfest  für alle  19 - 23 Uhr

mit Joachim Goerke und Daniela Sauter      

und Mantraband SOULGATE

von Thomas und Karin Jüchter

 

Veranstaltungsort:

Malerschule, Hafenbrücke 1, Buxtehude

 

Eintritt: 12 € (erm. 10 €)

ohne Anmeldung



Sonntag, 18.3.18

                     11 - 15 Uhr an verschiedenen Orten der Altstadt  P U B L I C   S I N G I N G S

                     mit den wunderbaren Musikern, die ihr hier  in der slideshow seht!!

                           Der Eintritt ist frei, die Musiker freuen sich über eine volle Hutkasse!

                          

           15.30 Uhr   Großer Abschluss-Flashmob mit allen

            Am Markt vor dem alten Rathaus, Breite Str. 2

 

 

Download
Alle 29 Public Singings an 10 Orten
Bux singt-Flyer Public Singings 18.3.18.
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

 

INFORMATIONEN

 

EINTRITTSPREISE
Do, 15. März   „Just sing!“ 8,- € (erm. 6,- €*)
Fr,  16. März    „Singen ist Medizin“ 6,- € (erm. 5,- €*)
Sa, 17. März   Symposium „Schläft ein Lied in allen Dingen“ 

                                                40,- € (erm. 35,- €*), inkl. Verpflegung

                         Singfest:       12,- € (erm. 10,- €*)

 

Tagesticket:  Sa, 17. März im Paket: Symposium und Singfest

                        45,- €  (erm. 40,- €*) nur im Vorverkauf bis 1.3.2018


Festival-Gesamtpaket für alle Veranstaltungen von Do-Sa:

                         55,- €  (erm. 50,- €*) nur im Vorverkauf bis 1.3.2018 !!! verlängert bis zum 13.3.2018 !!!

 


So, 18. März    Public Singings Eintritt frei/"Hutkasse"

 

* Ermäßigung für Geringverdiener/Rentner/Schüler/Stud/SiKra-Mitglieder.
 

Anmeldung und Ticket-Bestellung

bei Sonja Heim, Geschäftsführerin von Singende Krankenhäuser e.V.

E-Mail: sonja.heim@singende-krankenhaeuser.de

Tel.: 0751 95865244, www.singende-krankenhaeuser.de

 

Die Anmeldung wird verbindlich mit Zahlungseingang

        auf dem Konto von Singende Krankenhäuser e.V.
        Stichwort: "Buxtehude singt!" bei Sparkasse Ulm

        IBAN:  DE 81 6305 0000 0021 1606 13

        BIC:   SOLADES1ULM

 


Tagungsprogramm "Schläft ein Lied in allen Dingen"    Sa 17.3.2018

Ab 10 Uhr: Ankommen und Registrieren, Begrüßungskaffee
11 Uhr: Eingrooven mit Thomas und Karin Jüchter, cantokreise

Grußworte:
- Elke Wünnenberg, Vorstandsvorsitzende SiKra
- Katja Oldenburg-Schmidt, Bürgermeisterin der Hansestadt Buxtehude
- Heinke Eulenschmidt, Leiterin Brücke HH-Harburg, Treffpunkt für seelische Gesundheit
- Astrid Große-Mönch, Psychotherapeutin und Teilnehmerin der ersten cantokreise
12.10 Uhr: Vortrag: „Nein – sowas! Singen – und das im Krankenhaus“
von Schirmherr Prof. Dr. Dr. h.c.mult. Hans-Helmut Decker-Voigt

Das Phänomen der Überraschung unter psychologischen Aspekten am
Beispiel von „Singende Krankenhäuser e.V.“
12.50 Uhr: Singend in die Pause
13.00 Uhr: Mittagessen
14.00 Uhr: Plenum Vorstellung der Workshops
14.15 – 15.15 Uhr: Workshop Teil 1:
A Sonja Wilts:  authentic voice – Stimmtraining:  Atmung, Stimme, Körper, Intuition
B Heino Debus:  Einfach singen. Für Männer und Frauen
C Elke Wünnenberg und Wolfgang Baumgärtner:  Kraft aus dem Selbst - Singen und Improvisieren mit onkologischen und psychosomatischen  Patienten
D Vera Kimmig:  Meridian-Singen mit Bewegungsmeditationen nach der SINTALA-Methode von Dr. Karl Adamek
 15.30 – 16.30 Uhr: Workshop Teil 2:
E Andrea Hauser/Martijn Nanninga: Verbindend singen auf ganz eigene Art – Singen im Spannungsfeld „Ich - Wir“
F Ulrike Behr: Meine Stimme im weiten Raum - Singen bei neurologischen Erkrankungen
G Kordula Voss: Singen in der Trauer- und Sterbebegleitung / Palliativ
H Daniela Sauter de Beltré: „Bitte hör nicht auf zu träumen“ – Singen mit belasteten Kindern und Jugendlichen


16.45 Uhr: Come together and sing


(17.15 – 18.45 Uhr Mitglieder-Versammlung von Singende Krankenhäuser e.V. - nur für Mitglieder)


ab 19.00 Uhr  Singfest für alle!
mit Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke sowie Mantraband SOULGATE mit Thomas & Karin Jüchter

 

         

Workshop-Leiter*nnen beim Symposium von Singende Krankenhäuser e.V. am Samstag 17.3.2018:

 

Sonja Wilts:  authentic voice – Stimmtraining:  Atmung, Stimme, Körper, Intuition

Sängerin (Ex-LaLeLu), Vocal Coach, Begründerin der authentic-voice-stimmtraining-Methode, Lübeck, www.sonjasmusik.de

Heino Debus:   Einfach singen. Für Männer und Frauen

Krankenpfleger und Singleiter am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke,
Leiter mehrerer Singkreise im Ruhrgebiet. Fachgebiet: Singen mit Männern

Elke Wünnenberg und Wolfgang Baumgärtner: Kraft aus dem Selbst - Singen und Improvisieren mit onkologischen und psychosomatischen  Patienten

Psychologin, Psychotherapeutin, Musikerzieherin, Vorstandsvorsitzende SiKra,  Vordenkerin,

Dozentin verschiedener WB-Module (Psychosomatik, Onkologie, Praxismodul)

Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie, Initiator und Dozent für Musiktherapie und Präventivmedizin

Vera Kimmig: Meridian-Singen mit Bewegungsmeditationen nach der SINTALA-Methode von Dr. Karl Adamek

Sängerin, Vorstandsmitglied bei SiKra, Chorcoach, Singleiterin, Dozentin verschiedener  WB-Module (Atemwegserkrankungen, Demenz) aus Karlsruhe, www.sing-und-klang-wirkstatt.de

Ulrike Behr: Meine Stimme im weiten Raum - Singen bei neurologischen Erkrankungen

Musiktherapeutin und Singleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie aus Preetz (Schleswig-Holstein), Dozentin des WB-Moduls „Neurologische Erkrankungen“, www.klangwerkstatt-preetz.de

Andrea Hauser und Martijn Nanninga: Verbindend singen auf ganz eigene Art –

Singen im Spannungsfeld „Ich - Wir“

Musiktherapeutin, Sängerin (www.heerlijkzingen.nl) und Flamenco-Gitarrist (www.singingfactory.com) aus Utrecht/NL, leiten Singkreise in Holland und sind Spezialisten für Weltmusik.

Kordula Voss: Singen in der Trauer- und Sterbebegleitung / Palliativ

Musiktherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Singleiterin, Yoga-Lehrerin, Dozentin
verschiedener WB Module (Psychosomatik/Psychiatrie, Praxismodul), aus Berlin, www.klang-hafen.de

Daniela Sauter de Beltré: „Bitte hör nicht auf zu träumen“ – Singen mit belasteten Kindern und Jugendlichen
Dipl.Psychologin, Sängerin, Gesangsdozentin, Singleiterin, leitet mit Andrea Käpernick das Projekt „Wie im Himmel“, Dozentin des WB-Moduls Singen mit belasteten und traumatisierten Kindern/Jugendlichen, geistige/körperliche Behinderung, Emmendingen, www.daniela-sauter.de

 
Unterkunftsmöglichkeiten Nähe Tagungsort:
Hotel Zur Mühle, Ritterstraße 16, Tel. 04161/50650 www.hotelbuxtehude.de
Hotel Navigare, Harburger Str. 4, Tel. 04161/74900 www.hotel-navigare.com
Hotel Linah, Harburger Str. 44, Tel. 04161/60090 www.hotelanderlinah.de
Pension Meyer, Carl-Christ-Str. 7, Tel. 04161/666704 www.pensionmeyer.de
weitere: www.buxtehude.de/tourismus/uebernachten