29 Public Singings an 10 Orten

Sonntag 18.3.2018

 

Der Eintritt zu den Public Singings ist frei.

Die Musiker freuen sich aber über eine volle "Hutkasse"!

von 11 - 16 Uhr

großer Abschluss um 15:30 Uhr

Am Markt vor dem Alten Rathaus

 

vielstimmig - vielfältig - universell - originell - bunt - verbindend

Public Singings nennen wir in Anlehnung ans bekannte Public Viewing die jeweils 60-minütigen Sing-Sessions. Dabei leiten die jeweiligen Musiker die Songs an, die dann mit allen Anwesenden gesungen oder sonst wie geschmettert werden. Es sind also keine Konzerte. Die Lieder sind entweder einem Großteil der Anwesenden bekannt, im besten und weitesten Sinn "Volkslieder" oder so eingängig, dass sie über Vor- und Nachsingen schnell mitgesungen werden können. Dabei leitet immer das Motto "Es gibt keine falschen Töne - nur Variationen!" JUST SING!

 

Hier ist das komplette Programm:

Download
Bux singt-Flyer Public Singings 18.3.18.
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Diese Musiker sind mit dabei :


11 - 12 Uhr


Malerschule, Deck 1, Hafenbrücke 1

11-12 Uhr

Katrin Götz

Buxtehuder Kirchenmusikerin in St. Paulus, u.a. Leiterin der       "St. Paul`s Gospel Voices", betreibt mit Ehemann Frank Winkelmann Musik- und Kunstschule TonArt in Buxtehude

 

"Glory, glory Halleluja!"
Gospel

mitreißend - erhebend - bewegend. Moderne Gospel und coole Choreographien

 


Malerschule, Deck 2, Hafenbrücke 1

11-12 Uhr

Kristin Kehr & Heike Schlüter

Schauspielerin

Kindergarten-Hits

Für Kinder von 3-6 Jahren und ihre Eltern

 

Beliebte Kindergartenlieder laden ein zum Bewegen und Mitmachen. Begleitet werden sie mit dem Akkordeon


Malerschule, Deck 3, Hafenbrücke 1

11-12 Uhr

Andrea Hauser &               Martijn Nanninga

Musiktherapeutin, Sängerin, Singleiterin aus Utrecht/NL

www.heerlijkzingen.nl

Musiker, Flamenco-Gitarrist, Singleiter, Coach aus Utrecht/NL

www.singing-factory.com

 

Canta, canta!

Begleitet mit Gitarre, Akkordeon und Geige singen wir wunderschöne Chants und Folksongs aus aller Welt. Wir nehmen euch mit auf unsere Reise, wo ihr die Melancholie des Balkans, den Rhythmus Afrikas, die Leidenschaftlichkeit Spaniens und die Urkraft der nordamerikanischen Indianer erfahren könnt. Und das alles in einer Stunde!


Sabine Rachl

Achtung: Sabine wird leider krankheitsbedingt nicht kommen können. Wir freuen uns aber sehr, dass die ebenfalls im Thema Trauer- und Sterbebegleitung sehr bewanderten Petra Allgaier und Franz Xaver Ott aus Bad Waldsee/Allgäu kommen. Näheres zu ihnen siehe unten.

 

Musiktherapeutin mit Schwerpunkt Sterbe- und Trauerbegleitung, Pädagogin, Buchautorin, Gründerin und Geschäftsführerin der siento-Stiftung

 


Kulturforum, Hafenbrücke 1

11-12 Uhr

Franz Xaver Ott und Petra Allgaier

Singleiter, Chorleiter, Schauspieler aus Bad Waldsee

 

Singen in Trauer und Abschied

Die stärkende, tröstende Kraft des Singens kann uns auf wunderbare Weise unterstützen, Räume öffnen und das Gefühl von Verbundenheit im MenschSein erfahren lassen.

 


Stadtbibliothek, Fischerstr. 2

11-12 Uhr

Stefan Lohse

Singen mit Leib und Seele

Egal, ob Du schon gesungen hast oder einfach neugierig bist, wie Singen sein könnte, hier kannst Du neue Erfahrungen mit Stefan machen.

Mit einfachen Atem- und Stimmübungen wird Dein Körper ins Klingen gebracht. Und am Ende soll sogar ein Lied erklingen! Das ist ganz einfach und macht viel Spaß!


Bar "Ma Vie", Bei der Kirche 4-6

11-12 Uhr

Inga Wehnert

Musikerin, Sängerin, Songwriterin aus Stade

 

Heute hier morgen dort - Von alt bis neu

Ich bin leidenschaftliche Musikerin und singe und spiele mit Gefühl, aus dem Bauch - hinein in Herz und Seele.
Ich möchte mit euch meine Liebe zum Singen teilen und lade euch ein, Lieder aus den bekannten Liederbüchern " Das Ding " zu singen.


Irish Pub "The Rebel´s Choice", Ostfleth 16

11-12 Uhr

Walter Marquardt un de         Heckenrosen

Platt kan uk fetzig ween

 

"Fohr mi nu no huus" - so klingt us Version von "Go down, Moses"

un anner bekannte Gassenhauer

www.imbeeker-heckenrosen.de

 


Symbalon, Ostfleth 14

11-12 Uhr

Kordula Voss

Musiktherapeutin, Singleiterin, Yoga-Lehrerin aus Berlin

www.klang-hafen.de

 

Chakren, Chants und Charakter = ChantYoga

Hier geht es um die Verbindung von Singen und Yoga. Yoga misst dem Singen und dem Atem von je her eine wichtige Bedeutung zu. Das Singen, Asanas als Körperstellungen, die Beschäftigung mit dem Atem und mit unseren Energiezentren kann uns eng in Verbindung mit uns selbst und den momentan wichtigen Themen bringen. Vorerfahrungen sind weder erforderlich noch hinderlich. Bitte bequeme Klamotten anhaben.


Symbalon, Ostfleth 14

11-12 Uhr

Gundula Krause & Anne Sintic

von der Irish Folk Band "Wintergreen Goblins"

 

Wer lacht und singt, der lebt beschwingt....

Wir laden Euch ein, mit uns zu singen und nach "Lach-Yoga-Art" zu lachen. Den Gesang untermalen wir mit Gitarre, Geige und irischer Tin Whistle. Das Programm enthält muntere Kanons, fröhlich folkige Lieder aus Deutschland, Irland, Afrika und Süd-Amerika und das ein oder andere Tänzchen. Um das Zwerchfell zu lockern, flechten wir spaßige Lach-Yoga-Übungen ein. Singen und Lachen führt zu guter Laune, Entspannung und einer heiteren, positiven Lebenseinstellung. Wer uns mit nach Hause nehmen möchte, kann unsere Mitsing-Cd "Lebe froh und heiter" anschließend bei uns erwerben.



11 - 12:30 Uhr


Yoga-Studio Kamla Seidel, Kirchenstr. 17

11-12:30 Uhr

Katja & Micha Böhm

Singleiterin, Vergleichende Sprachwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Sanskrit, www.sanskrit-werkstatt.de

Musiker, Dozent für Jazz und Gitarre, Ulm

 

Und triffst Du nur das Zauberwort - Mantra singen

Beim gemeinsamen Singen von Mantras entsteht  ein herzöffnendes Energiefeld, in dem wir in Verbindung mit unserem wahren Wesen tief in uns kommen und spüren, dass wir alle miteinander verbunden sind.



12:30 - 13:30 Uhr


Malerschule, Deck 1, Hafenbrücke 1

12:30-13:30 Uhr

Sonja Wilts

Sängerin, Vocal Coach aus Lübeck, Begründerin der authentic-voice-Stimmtraining- Methode, www.sonjasmusik.de

 

Es tönen die Lieder - Kanons aus aller Welt

Einfache, schöne, bekannte und unbekannte Kanons aus der ganzen Welt werden mit Hilfe von Vorsingen - Nachsingen einstudiert und zum Klingen gebracht.


Malerschule, Deck 3, Hafenbrücke 1

12:30-13:30 Uhr

Nathaniel Damon

Musiker, gründete 2004 den Weltmusik-Chor Hamburg

 

Weltmusik-Lieder

Wir singen Lieder aus den USA, Südarfika, Kuba, Georgien und Bulgarien. Es ist immer wieder begeisternd, wir die magische Kraft des gemeinsamen Singens auf Menschengruppen wirken kann.


Kulturforum, Hafenbrücke 1

12:30 -13:30 Uhr

Ayla Barbara Loy

Singkreisleiterin und Leiterin des Abschiedschores "Die SeelenFähre", Sängerin, Musiktherapeutin, Ritualleiterin, Hospizausbildung, Ausbildung spirituelle Psychotherapie

 

"Danke für das Leben"

berührende Lieder von Abschied, Sterben, Tod und Weiterleben

Über das Tönen und Singen von einfachen Liedern nähern wir uns auf leichte und besondere Art dem Tabuthema Sterben und Tod an. Andere Kulturen haben dazu erstaunlich heitere Lieder! Indem wir uns darauf einlassen, gewinnen wir an Lebensfreude.
Ohne Noten, teils Begleitung mit Monochord, Ukulele, Trommel, Merlin u.a.


Stadtbibliothek, Fischerstr. 2

12:30-13:30 Uhr

Hannes Koch

Singer-Songwriter zum Mitmachen

Hi, ich bin Hannes Koch aus Buxtehude. Ich bin 19 Jahre alt und mache nichts lieber als Musik. Seit ich klein bin, spiele ich Instrumente und singe. Bei meinem Public Singing werde ich mit Euch Songs aus dem Bereich Pop und Singer-Songwriter wie beispielsweise Wonderwall von Oasis singen und mit meiner Gitarre begleiten. Ich freue mich auf ein tolles und zwangloses Musikerlebnis!


Bar "Ma Vie", Bei der Kirche 4-6

12:30-13:30 Uhr

Henning Eigenwald

Musiktherapeut, Experte für Songs der 50er- und 60er-Jahre, Gitarrist bei der Band "Jukebox50" , Hamburg  http://jukebox50.de/

 

All you need is love

Beatles und Zeitgenossen -

bekannte Songs der 50er und 60er Jahre


Ewer Margareta, Zugang über Westfleth

12:30-13:30 Uhr

Karin Jüchter

Musiktherapeutin, HP Psych, Singleiterin

www.cantokreise.de

 

Schmettern zum Schifferklavier auf dem Wasser

Was passt besser zu einem Schiff als ein Schifferklavier? Wir schmettern auf dem Ewer Maragareta, der im Buxtehuder Fleth liegt, Lieder von Hamburg und der Seefahrt. Und vielleicht machen wir die Leinen los und schippern in die große weite Welt...


Symbalon, Ostfleth 14

12:30-13:30 Uhr

Monika Wiese

Musiktherapeutin, Singleiterin (SiKra), Lomi Lomi Nui Massage

www.monikawiese.de

 

Ke aloha! - Lieder von Liebe aus aller Welt

Die Formen der Liebe sind so vielfältig wie die Lieder, die aus ihr entstehen. Wir singen uns lust- und liebevoll auf diese Weise durch die Herzen der Welt.


Symbalon, Ostfleth 14

12:30-13:30 Uhr

Ulrike Behr

Musiktherapeutin, Singleiterin, Dozentin bei Singende Krankenhäuser e.V.

 

Give Peace a Chance - Zeit für Friedenslieder

Shalom, Salam, Pace, Paz, Peace... Verleihen wir unserer Sehnsucht nach Frieden singend Ausdruck! Nach einem friedlichen Zusammenleben unter den Menschen unterschiedlicher Völker, Hautfarben und Religionen, mit der Natur und nach dem inneren Frieden mit uns selbst. Gemeinsam singen wir Lieder aus aller Welt in verschiedenen Sprachen - ein freudiges Aufeinander-Zugehen und kulturelle Verbindung!


Buchhandlung "Schwarz auf Weiß", Ritterstr. 9

12:30-13:30 Uhr

Guido Jäger &                        Inger Mustelin

Musiker (Kontrabass, Gitarre)

Sprachenpädagogin und Singleiterin (Gitarre)

Die beiden sind Autoren und Herausgeber des Buches

"Sjung med", Lieder für den Schwedisch-Unterricht.

 

Mit den Elchen singen....Lieder aus Skandinavien

begleitet von Gitarre und Kontrabass

Zusammen mit Euch singen wir hauptsächlich auf Schwedisch, aber auch auf Dänisch und Finnisch. Selbst wenn Ihr das vorher noch nie gemacht habt!

Versprochen!

 



13:30 - 15 Uhr


Malerschule, Deck 2, Hafenbrücke 1

13:30-15 Uhr

Imi Müller-Trudgett

Pädagogin, ausgebildete Schauspielerin, Singleiterin und Weltenbummlerin

 

Wa-Taho! Taho!

Für Kinder von 5-10 Jahren

Wir singen einfache indianische Lieder und verbinden sie teilweise mit Bewegungen. Begleitet werden sie durch Gitarre und Rahmentrommel.

Wer Lust hat, bringt bitte einen kleinen Stock oder Stein mit und gerne eine Feder (vielleicht im Haar....)


Yoga-Studio Kamla Seidel, Kirchenstr. 17

13:30-15 Uhr

Sabine Maria Reiß &       Krzysztof Gediga

Schauspielerin, Sängerin, Regisseurin, Autorin, Songpoetin, Musikerin, Fotokünstlerin, Schamanin

Instrumentalpädagoge, Songpoet, Multi-Instrumentalist

Gemeinsam sind sie das Duo HERZARTIST

www.herzartist.de

 

Im Einklang sein mit den Herzartisten

Unter dem Motto Im EINKLANG SEIN singen wir mit Euch unsere eigenen, spirituellen Lieder, die uns diekt aus dem Herzen gewachsen sind. Wir musizieren mit diversen Gitarren, Native Flutes, Schamanischen Trommeln, Percussion, Tasteninstrumenten und natürlich, last but not least, unseren und Euren Stimmen. Die Melodien sind heiter und bewegt, die Texte eingängig und wie geschaffen zum Nach- und Mitsingen.



14 - 15 Uhr


Malerschule, Deck 1, Hafenbrücke 1

14-15 Uhr

Lucie Cerveny

Sängerin, Musikerin, Chorleiterin aus Buxtehude

www.luciecerveny.de

 

I´m walking on sunshine"

oder “Sweet dreams are made of this"

 

Diese und weitere Hits aus den 80er & 90er Jahren sind vielen von uns so ins Herz eingebrannt, dass ich jedes Mal sofort mitsinge, wenn ich sie höre. Wir sind mit dieser Musik groß geworden und kein Wunder, dass wir auch fast alles irgendwie mitsingen können – es ist uns fast in Fleisch und Blut übergegangen, da wir damals noch so jung waren.

 

Und weil diese Zeit so wahnsinnig schön war und es unheimlich viel geniale Musik mit tollen Melodien und Texten gab, möchte ich diese Atmosphäre von damals wiederaufleben lassen.


Malerschule, Deck 3, Hafenbrücke 1

14-15 Uhr

Raaja Fischer

Chorleiter, Pianist, Komponist, Friedenstanzleiter. Veranstaltet seit 1999 die Unicorn Voice Camps im Wendland und seit 2008 die Nacht der Spirituellen Lieder in Hamburg.

 

Lieder von Michael Stillwater – in motion
Mit einfachen Tanzbewegungen, die uns die Kraft unserer Gemeinschaft erleben lassen, singen wir in der typischen mehrstimmigen Art von Michael Stillwater einige seiner besonders kraftvollen Lieder:  One – Body Of The Goddess – Let There Be Kindness In The World – O Great Spirit – Heart Of The Mother - u.a. ... mal sehen, was an dem Tag dran ist...


Kulturforum, Hafenbrücke 1

14 -15 Uhr

Inga Frohne

Musiktherapeutin, Singleiterin, Prana-Heilerin

Buchholz in der Nordheide

 

Let Your Light Shine

Wir singen Lieder in deutscher Sprache und aus aller Welt,

die unsere ursprüngliche Freude, unsere Lebenskraft und unsere Liebe zum Klingen bringen.

Die Lieder sind leicht mit zu singen - manche fröhlich und bewegt, manche leiser und ebenso berührend.

Eine Stunde singen und den ganzen Tag strahlen!


Birgit Steinhart

Schauspielerin, Choreographin und Texterin, bekannt als "Caramba Lady"

 

Caramba Sunshine Chor

schauspielerisches Singen, ohne Noten, für jedermann/frau

Ohne Vorkenntnisse über Schauspiel-Übungen zum Singen. Mit Playback werden Pop-, Schlager- und Musical-Songs mit unterschiedlichen Emotionen einstudiert. Kleine Choreographien runden das Ganze ab.

Da tanzt die Seele, da lacht das Herz!


Stadtbibliothek, Fischerstr. 2

14-15 Uhr


Bar "Ma Vie", Bei der Kirche 4-6

14-15 Uhr

Haye Graf

Schauspieler und Musiker

 

We will rock you

Neben dem Klassiker von Queen werden wir uns in dieser Stunde auch noch anderen unverwüstlichen Werken der Rock-Literatur zuwenden


Optiker "Blickwinkel", Breite Str. 17

14-15 Uhr

Silke Willmann

Musiktherapeutin, Sängerin

 

Opernschlager schmettern

Einmal ganz ungehemmt berühmte Opernmelodien singen und die Kraft und den Zauber dieser Musik spüren...

Sich inspitieren lassen von Mozart, Bizet und Verdi...

Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Jede/r ist willkommen, trau Dich!


Symbalon, Ostfleth 14

14-15 Uhr

Sylvia Reiß

Mit lustigen Liedern tanzend dem Frühling entgegen

Kurz, kurz, lang? Lang, lang, kurz - oder wir war das noch?

Anhand von kleinen, lustigen Rhythmusspielen erlernen wir eine neue Melodie, zu der wir uns auch noch in Bewegung setzen. Begleitet werden die Lieder mit der Harfe.

Es werden keine Vorkenntnisse erwartet. Einige Melodien sind bekannt, erhalten aber neue Texte, die auch gemeinsam entstehen können. Die Bewegungen dazu sind einfach und spaßig.


Symbalon, Ostfleth 14

14-15 Uhr

Harald Winter

Wir sind EINE Welt

Lasst Euer Herz erwärmen mit populären Liedern aus allen Ecken unseres Planeten, Lieder, die jede/r leicht singen kann....